Die Senatorengruppe der Brander Stiere

Die Senatoren der Prinzengarde Brander Stiere sind als fördernde Mitglieder fester Bestandteil unseres Vereins. Ohne Ihre Unterstützung wäre unser Brauchtum - so wie wir es praktizieren - kaum mehr durchführbar.

Im Laufe der Zeit hat sich ein Teil der Senatoren dazu entschieden, auch aktiv im Karneval mitzuwirken. Nachdem Walter I. Rothkrantz im Jahre 1998 Brander Bürgerprinz war, wechselten einige seiner Hofstaatmitglieder in den Senatorenstatus der Brander Stiere. Dies war die Geburtsstunde der heutigen „Senatorengruppe“. Seit 1999 unterstützt uns diese tolle Gruppe mit selbstgeschneiderten Kostümen in den Karnevalszügen in Brand und Aachen. In Vorbereitung auf die anstehende Session trifft sich die Gruppe in der Regel ab Oktober eines jeden Jahres monatlich. In jedem Fall stehen in dieser Gruppe Spaß, Freude und der Zusammenhalt innerhalb der Gruppe an erster Stelle.
 

Denn das Motto unserer Senatorengruppe lautet:

 

„Lieber mittendrin statt nur dabei!“

 

In Abstimmung untereinander können aber auch ausserhalb einer Session Aktivitäten wie bspw. ein gemeinsames Abendessen geplant und durchgeführt werden.

 

Jeder ist herzlich eingeladen sich dieser tollen Truppe anzuschließen - es lohnt sich. Melden Sie sich hierzu einfach gerne bei Birgitt Fuhren unter Tel.: 0241/521518 oder aber per Mail an b.fuhren(at)gmx.de.

 

Weitere Impressionen:

Die Senatorengruppe der Brander Stiere kurz vor Beginn des "Aachener Rosenmontagszuges 2019"

Die Senatorengruppe der Brander Stiere kurz vor Beginn des "Brander Zochs 2017" Foto ©AN 27.02.2017

Grillfest abgesagt!!!

Nähere Infos finden Sie hier.